Münsterland Giro | Erfolgreiche CCD Teilnahme

Der Münsterland Giro zählt neben „Rund um Köln“ fast schon zu den Heimrennen des Cycling Club Düsseldorf. Auch dieses Jahr haben wir am 3. Oktober mit einem großen Teilnehmerfeld als erfolgreichstes Düsseldorfer Team teilgenommen . Daniel Holtmann auf Platz 4 im 60 Kilometer-Rennen der Jedermänner In der Zeit von 01:22:14 belegte Daniel den 4. Platz […]

CyclingClubDuesseldorf-Dreilaendergiro Passo di Stelvio Panorama

Dreiländergiro. Wiederholungstäter

Österreich, Italien oder die Schweiz? Wo radeln wir eigentlich gerade? Willkommen in Nauders am Reschenpass. Das kleine Örtchen Nauders in Tirol liegt auf einer Höhe von 1394m Meereshöhe, hat so um die 1500 Einwohner, verfügt aber über mehr als 4200 Betten für Touristen. Und davon profitieren nicht nur die Skifahrer im Winter. Denn einmal im […]

Düsseldorf300 | Tickets fast ausverkauft

Nach der Erstauflage mit dem CCD Midsummer 300 im letzten Jahr mit rund 70 Teilnehmern starten wir am Sonntag, den 23.6. mit Düsseldorf300 die nächste Stufe mit mehr als doppelt so vielen Teilnehmern. Eine Woche vor dem Startschuss für Düsseldorf300 sind die Tickets fast ausverkauft. Wir haben nur noch wenige freie Plätze. Und: die Wetteraussichten […]

Mein erstes mal bei Lüttich Bastogne Lüttich

“The important thing in Life is not triumph, but the struggle…” pierre-de-coubertin Das Ziel wurde Anfang des Jahres gesetzt: Ende April wird die 266 km Strecke von LBL (Lüttich-Bastogne-Lüttich) gefahren! Dass es anstrengend wird, war schon da klar, aber … Die Grundlage hab ich im Winter gelegt. Regelmäßige Ausfahrten um die 70km zum Teil bei […]

CCD Midwinter 10000: Mission accomplished

Der Winter ist für viele Rennradfahrer eher Saure-Gurken-Zeit. Schlechtes Wetter und Dunkelheit können die Lust am draußen Rennradfahren ganz schön vermiesen. Die Ausfahrten eines Rennradclub können dann schon mal sehr verwaist sein. Genau das zu durchbrechen ist die Idee des #CCD Midwinter 10000: Rausgehen und Radfahren  – am besten in der Gruppe mit anderen Leuten. […]

1. CCD Shooting in neuer Teamwear

Am vergangenen Sonntag haben wir eine erste Shootingsession in neuer Teamwear gemacht. An den Locations Knittkuhl, Auffahrt Esel und Rotterdamer Straße haben Gastkameramann Roman und Stephan erste Aufnahme gemacht. Die Knittkuhl-Bilder hat Fabian da Salvo nachbearbeitet. Die Models erwähne ich nicht namentlich. Ihr werdet sie erkennen. Ich finde das Ergebnis kann sich schon sehen lassen. […]

L´Etape du Tour 2018: Bericht von Malte Paulat

Gemeinsam mit 3 Rennradfreunden werden im Oktober 2017 Startplätze für die L´Etape du Tour 2018 ergattert. Die Veranstaltung ist nach sehr kurzer Zeit ausverkauft: Nach 4 Stunden sind alle Plätze weg. Ab jetzt geht es los mit dem Training für eines der größten Radsport Sportivs auf der Welt mit 15.000 Teilnehmern jährlich. Im August 2017 […]

Start zum Reinhold Boehm Gedächtnisrennen: (v.l.n.re.) Alexej Zavailov (CCD), Alexander Fiedler (CCD), Christian Konopka (Team Rotrunner)

Jedermannrennen Drei-Länder-Meisterschaft Unna: Rennbericht von Alexander Fiedler

Ich bin mir sicher: Reinhold Böhm hätte an dieser fantastischen Veranstaltung seine wahre Freude gehabt! Und das allein schon wegen der großen Teilnehmerzahl: bei der Drei-Länder-Meisterschaft in Unna starteten am 17. Juni neben der U23 Elite mit einem atemberaubenden Hauptfeld von 200 Fahrern der internationalen Radsportklasse auch rund 150 Starter des Jedermann Rennen. Pünktlich um […]

300 Kilometer fahren….klingt lustig, verrückt und machbar

Da ich immer schon ein Freund leicht verrückter Ideen bin, freute ich mich sehr, als ich vom Midsummer Event unseres Cycling Club Düsseldorf erfuhr. Am längsten (Sonn)tag des Jahres 300 Kilometer fahren….klingt lustig und machbar. Da ich 2 Wochen später die L´Etape du Tour 2018 in Frankreich fahren wollte und dies nun gar nicht in […]

Mein erstes Rennen: Rund um Köln 2018

Sturzfrei ankommen und in der Wertung bleiben Für mich gab es zwei Ziele: sturzfrei ankommen und in der Wertung bleiben. Den Besenwagen wollte ich mir nicht antun; bei der Vorgabe eines 30 er Schnitts für mich eine Herausforderung. Da ich befürchtet hatte, die Ausgabe der Teilnehmerunterlagen würde lange dauern, hatte ich schon einen frühen Zug genommen, […]